Menü

Liebe Sonja, lieber Klaus,

unsere Hochzeitsreise in der dritten Islandrundreise im August 2018, wurde durch Euch zu unserer absoluten Traumreise. Wir möchten uns für Eure Herzlichkeit, Klaus Fahrkünste und Euer Wissen über Island, Organisation und Sonjas Kochkünste recht herzlich bedanken. Unsere Islandwünsche wurden alle erfüllt, sogar Nordlichter konnten wir dank Klaus sehen. Wir durften mit Euch schöne und vor allem lustige Tage verbringen. Auch der isländische Wettergott hatte uns sehr schöne Tage auf Island beschert. Es war für uns eine unvergessliche Islandrundfahrt, wo wir uns immer gerne daran erinnern werden.

Vielen Dank an euch beide von Gabi und Siegi und hoffentlich bis bald.

Liebe Sonja, lieber Klaus,

mein Kopf ist seit unserer Rückkehr immer noch "voller Island"! Ich habe schon lange keinen so eindrucksvollen und intensiven Urlaub erlebt (und wir hatten die letzten Jahre viele interessante und abwechslungsreiche Urlaube!). Ja, diese Reise nach und durch Island war etwas Einmaliges und Unvergessliches. Nicht zuletzt auch durch das schöne, lockere Miteinander in der Gruppe und mit EUCH! Ihr habt das einfach toll, professionell und gleichzeitig liebevoll gemacht. Danke, danke!

Ganz liebe Grüße

Sunnhild und Helge

Lieber Klaus liebe Sonja,
nun sind wir schon eine Woche wieder zu Hause und die Arbeit hat uns eingeholt. Das herrliche Sommerwetter entschädigt aber für alles und es bleibt genug Zeit am Nachmittag den Sommer zu genießen.
Ich möchte mich noch mal ganz herzlich für die wunderbare Island Tour bedanken. Ein fantastisches Land und ihr habt uns wirklich viel gezeigt, ich bin immer noch total beeindruckt. Liebe Sonja du hast uns so viel interessantes über Island erzählt und uns immer super lecker bekocht, und Klaus du hast uns an alle wunderschönen Orte immer zuverlässig und sicher hingebracht und alles perfekt organisiert. Hätte nicht gedacht, dass das Zelt Leben doch noch so viel Spaß macht, wahrscheinlich auch weil ich auf den so bequemen ISO Matten wunderbar geschlafen habe.
Alles in allem war es eine traumhafte Reise trotz des vielen Regens, die ich nur wärmstens weiter empfehlen kann. Ich wünsche euch mit den nächsten Touren noch viele schöne Reiseerlebnisse und entspannte Tage, das Wetter muss man einfach nehmen wie es ist dafür hat das Land so viel zu bieten.

Ganz herzliche Grüße aus Landsberg, Claudia

Liebe Sonja, lieber Klaus,            

vielen Dank für die schöne und cool organisierte Wintertour auf Island in Febr. 2018. Jeden Tag ein anderes Wetter, Schnee, Regen, Blizzard, Sonne, Wolken und Aprilwetter, super Schneelandschaften und Fjorde – klasse Urlaub.

Außerdem leckeres Essen, immer genug, guter Service und Versorgung – wir haben uns ja schon für die nächste Tour nach Sneafjefellsness gemeldet, schade, dass diese erst in 2020 ist.

Von den 800 Fotos übersende ich Euch 10.

Bis dann, viele Grüße

Karl

Liebe Sonja, lieber Klaus,

zum 2. Mal schon durften wir mit Euch die faszinierende Insel bereisen. Dieses Mal wollten wir Island im Winter kennen lernen.

Nachdem sich unsere Anreise durch einen Blizzard auf der Insel um 12 Stunden verzögert hatte, erlebten wir ein wunderbar verschneites Island.

Wir hatten, bis auf einen Tag, durchweg gutes Wetter und konnten so die mächtigen Wasserfälle verschneit und vereist erleben, mächtige Brandung am schwarzen Strand und hoch aufspritzende Gischt ließen uns staunen und machten uns deutlich, wie klein der Mensch doch ist.

Das absolute Highlight waren jedoch die beiden Abende in Borganes, an denen wir das Nordlicht bestaunen und fotografieren konnten. Wir froren uns fast die Finger, Füße und was sonst noch ab, aber die Stunden in Freien hatten sich voll gelohnt.

Lieben Dank an dieser Stelle an Klaus, ohne Deine Anleitung hätten wir sicher nicht die tollen Nordlichtfotos bekommen.

Die Reise wäre sicher nur halb so schön gewesen, wenn wir nicht so tolle Mitreisende gehabt hätten! Mit Heike und Axel waren wir in diesen Tagen ein tolles Team, ließen es uns im HotPot in Selfoss gut gehen und schlürften gemeinsam abends beim gegenseitigen Fotos-anschauen so manche Büchse (Leicht)-Bier und so manchen Becher Rotwein.

Auch dafür einen lieben Dank und Grüße nach Stralsund.

Nach dem Wintererlebnis freuen wir uns nun auf unsere Sommertour mit Euch, denn aller guten Dinge sind schließlich 3!