Menü

Liebe Sonja, lieber Klaus,
vom 06.02. - 12.02.16 haben wir uns gern Eurer kompetenten Führung durch das winterliche Island anvertraut. Ich war zuerst etwas skeptisch - von wegen Übernachtung in Hostels und Ilona zog es so gar nicht im Winter nach Island. Doch wir haben es die ganze Zeit über nicht bereut, die Reise dann doch unternommen zu haben. Sicher hatten wir ganz großes Glück mit dem Wetter - weißer Schnee und schwarze Lava wirken nun einmal besser bei strahlend blauem Himmel. Ja, und den Rest zum Gelingen dieser sehr beeindruckenden Woche auf Island, den habt Ihr dazu beigetragen. So empfehlen wir Euch gern weiter- und wer weiß, vielleicht ergibt sich irgendwann einmal die Gelegenheit zu einer weiteren Tour mit Euch. Wir jedenfalls sagen: Gerne wieder!
Detlef und Ilona Haesner, Mittelstetten

Liebe Sonja, lieber Klaus,

nach einem unvergesslichen Sommerurlaub in 2014 mit Euch reifte in mir der Wunsch, diese wunderbare Insel auch im Winter besuchen zu können. Im Februar 2016 konnte ich diesen Traum erfüllen und war wieder 100% begeistert. Diesmal waren wir nur zu viert im Geländewagen und da wir alle Fotofans waren, kamen wir voll auf unsere Kosten und kamen mit bleibenden Erinnerungen zurück. Auch das Wetter war gnädig zu uns, was erheblich zu unserem Glück beitrug. Die Unterbringung erfolgte in sauberen und häuslichen Hostels, die Verpflegung war sehr gut, wir verstanden uns ganz prima und unsere Gastgeber verdienen höchstes Lob.

Fazit: Eine sehr empfehlenswerte und schöne Reise! Ich danke Euch dafür!

Liebe Grüße

Otto

Servus Sonja und Klaus,
Vielen Dank für den absolut gelungenen Winter-Urlaub in Island. Wir genossen nach einem schönen Sommerurlaub 2014 erneut das gute Essen und die tolle Betreuung mit wunderschönen Momenten an bereits bekannten und uns noch unbekannten Sehenswürdigkeiten. Die Wetterverhältnisse waren dank eurer Beratung und sehr guter Ausrüstung keinerlei Problem. Und wenn es mal nicht nicht ganz so schön war, mussten wir nur ein paar Minuten abwarten und schon wurde es besser. Doch meistens hatten wir Glück und Island zeigte sich von einer ganz anderen, aber genauso schönen Seite wie im Sommer.

Frohe Weihnachten und ein wunderbares gesundes 2016!

Die Reise mit Euch war mit die Beste, denke oft und gerne zurück :-) liebe Grüße aus Lübeck.

Liebe Sonja, lieber Klaus,

nach unseren anfänglichen Bedenken, wie

-wollen wir 14 Tage im Zelt schlafen?

-werden wir nachts frieren müssen?

-und wollen wir eine geführte Reise machen?
können wir dies im nach hinein mit einem klaren JA beantworten.

Die Zelte waren groß genug und die Thermarest-Matten waren ein Traum (man könnte es auch Luxus-Camping nennen). Frieren mussten wir auch nicht, denn Decken und Kopfkissen von Euch haben das verhindert. Und für euer großes Engagement und eure Flexibilität können wir euch ein großes Lob aussprechen. In welcher geführten Reise, beginnt man die Route wegen schlechtem Wetter andersherum oder bietet den Teilnehmern Alternativen an? Die Westmänner-Inseln waren grandios und mit Landmannalaugar eines der Highlights der Tour für uns. Auch die „Bewirtung" lässt keine Wünsche übrig, Sonja dein Essen war immer lecker und jeden Tag gab es etwas anderes. Klaus deine Grillkünste sollen auch nicht vergessen werden. Wir können sagen, es waren 2 schöne, erlebnisreiche Wochen, mit fast perfektem Wetter - wo wir wieder bei den Engeln wären - wo wir viel erleben durften. Danke auch an unsere Mitreisenden, es war eine tolle Gruppe. Ein extra großes Dankeschön wollte ich noch loswerden das ihr euch so bemüht habt, das ich reiten gehen konnte.

Vielleicht reisen wir ja mal wieder zusammen?!

Liebe Grüße von Ruth und Florian